icon
11 Septembre 2014 — Vie de l'OIV

L’OIV et Israël renforcent leur coopération

Accueil > Actualités > Vie de l'OIV > L’OIV et Israël renforcent leur coopération

A l’invitation du Ministre de l’Agriculture et du Développement Rural, Yair Shamir, le directeur général de l’OIV, Jean-Marie Aurand, s’est rendu en Israël du 7 au 10 septembre pour des rencontres avec les administrations et les professionnels en charge du secteur viticole israélien.

Partager l'article sur

Twitter Facebook

Auf einer Versammlung mit dem Minister und seinen Dienststellen sowie Vertretern des Wirtschaftsministeriums, des Instituts für Normung, der Organisation für landwirtschaftliche Forschung, des Instituts für internationale Kooperation und Exportwesen und der Vereinigung der Keltertrauben-Produzenten stellte Jean-Marie Aurand die Arbeitsweise der OIV und die charakteristischen Merkmale des weltweiten Weinbaus vor. Auf Wunsch der Fachleute ging er ebenfalls auf verschiedene Aspekte des Konsums und der Kommunikation im Zusammenhang mit alkoholischen Getränken ein. Yann Juban, stellvertretender Generaldirektor der OIV, stellte die Bilanz der EU-Reform der Marktorganisation für Wein vor.

Yair Shamir berichtete über die Entwicklung des israelischen Weinbausektors, der derzeit seine Normen den OIV-Normen anpasst, sowie über sein Bestreben, neue Märkte zu erschlie?en.

Es wurden ebenfalls Produktionsstätten für Tafeltrauben (Tali Grapes in Lachish) und verschiedene Kellereien in Barkan, Castel, Carmel, Ramot Naftali und Adar besichtigt.

Auf Initiative des israelischen Ministers findet in der OIV am 24. November 2014 eine Weinpräsentation statt, um die Besonderheiten der israelischen Weinerzeugung besser bekannt zu machen.

Von links nach rechts

Prof. Yoram Kapulnik (Leiter der Organisation für landwirtschaftliche Forschung), Yann Juban (Stellvertretender Generaldirektor der OIV), Ofer Sachs (Leiter des Instituts für internationale Kooperation und Export), Yair Shamir (Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung), Jean-Marie Aurand (Generaldirektor der OIV), Zahi Dotan (Geschäftsführer der Vereinigung der Keltertrauben-Hersteller), Yair Shiran (Wirtschaftsministerium, Leiter der Gewerbebehörde), Dalia Yarom (Leiterin des chemischen Labors – israelisches Institut für Normung)