icon
27 Mai 2015 — Leben der OIV

Ungarn Ehrengast auf dem Wettbewerb „Les Citadelles du Vin“

Hompage > News > Leben der OIV > Ungarn Ehrengast auf dem Wettbewerb „Les Citadelles du Vin“

Auf dem internationalen Weinwettbewerb „Les Citadelles du Vin“, der vom 23. – 25. Mai im Weinbaugebiet Bordeaux in Bourg-sur-Gironde stattfand, wurden über 1200 Weine aus rund 30 Ländern verglichen.

Teilen des Artikels auf

Twitter Facebook

Der Wettbewerb ist Mitglied im Verband der internationalen großen Weinwettbewerbe (Vinofed) und steht unter der Schirmherrschaft der OIV. Jedes Jahr steht ein Land im Mittelpunkt des Wettbewerbs und bei seiner 15. Ausgabe wurde der Schwerpunkt auf Ungarn gelegt.

Peter Gàl, stellvertretender Staatsekretär im ungarischen Landwirtschaftsministerium und ungarischer OIV-Delegierter, stellte die verschiedenen Aspekte des ungarischen Weinbausektors sowie seine Wirtschaft und Struktur vor. Sommelière Fruzsina Nagy ging auf die Vielfältigkeit der Weinbaugebiete, die besonderen Rebsorten und die in Ungarn hergestellten Weine ein, die bei einer kommentierten Verkostung vorgestellt wurden.