icon
13 Mai 2015 — Leben der OIV

Reise des Generaldirektors der OIV nach Kroatien

Hompage > News > Leben der OIV > Reise des Generaldirektors der OIV nach Kroatien

Auf Einladung der Winzervereinigung Vinistra, die den internationalen Weinwettbewerb „The World of Malvasia“ veranstaltet, reiste OIV-Generaldirektor Jean-Marie Aurand zur Preisverleihung am 5. Mai zu einem dreitägigen Besuch nach Kroatien.

Teilen des Artikels auf

Twitter Facebook

Auf dem unter die Schirmherrschaft der OIV gestellten Wettbewerb wurden 140 Weine der Rebsorte Malsavia aus fünf Ländern vorgestellt.

Im Rahmen dieses Besuchs führte Jean-Marie Aurand ein Gespräch mit Landwirtschaftsminister Tihomir Jakovina. Dieser bekräftigte die Bereitschaft seines Landes, das seit 2001 Mitglied der OIV ist, sich in der Organisation weiterhin zu engagieren.

Der Generaldirektor begrüßte den Beitrag der kroatischen Experten zu den Tätigkeiten der OIV und schlug vor, dass Kroatien 2016 eine Weinpräsentation in der OIV organisiert.

In Kroatien erfolgte in den letzten Jahren eine umfassende Modernisierung des Weinbausektors, die insbesondere auf der Aufwertung autochthoner Rebsorten beruht.