icon
14 Oktober 2015 — Leben der OIV

EJR Mazedonien: Entdeckung ihrer Weine

Hompage > News > Leben der OIV > EJR Mazedonien: Entdeckung ihrer Weine

Im Rahmen der Vorbereitungen einer Präsentation mazedonischer Weine, die am 27. Oktober 2015 am Sitz der OIV stattfindet, führte S.E. Agron Buxhaku, Botschafter der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, ein Gespräch mit OIV-Generaldirektor Jean Marie-Aurand.

Teilen des Artikels auf

Twitter Facebook

Als Land mit langer Weinbautradition managte die ehemalige jugoslawischen Republik Mazedonien die Privatisierung des Weinbausektors, die es neuen Akteuren ermöglichte, hochwertige Weine anzubieten, die die Besonderheiten des Balkanlandes zum Ausdruck bringen.

Jean-Marie Aurand war erfreut, dass die erste Weinpräsentation in der OIV stattfindet und wünschte, dass die Zusammenarbeit mit diesem Land durch eine stärkere Einbeziehung der mazedonischen Experten und Fachleute verbessert werde.