icon
02 September 2020 — Leben der OIV

Die OIV heisst Ihren neuen Beobachter willkommen: Das Internationale Netzwerk „Great Wine Capitals“

Hompage > News > Leben der OIV > Die OIV heisst Ihren neuen Beobachter willkommen: Das Internationale Netzwerk „Great Wine Capitals“

Die OIV heisst ihren zuletzt beigetretenen Beobachter willkommen: das Internationale Netzwerk „Great Wine Capitals (GWC)“. Ein Schritt zur Förderung des Weintourismus auf globaler Ebene im Einklang mit dem Strategieplan 2020-2024 der OIV

Teilen des Artikels auf

Twitter Facebook

Am Mittwoch, den 2. September hatte die Internationale Organisation für Rebe und Wein (OIV)* das Vergnügen, gemeinsam mit dem Great Wine Capitals Global Network (GWC)**, das kürzlich den Beobachterstatus bei der OIV erlangt hat, ein virtuelles Begrüßungstreffen zu veranstalten.

OIV-Präsidentin Regina Vanderlinde äußerte in ihrer Eröffnungsrede den Wunsch nach einer fruchtbaren Beziehung zwischen den beiden Einrichtungen: „Als zwischenstaatliche Organisation mit wissenschaftlichem und technischem Charakter bietet die OIV einen umfassenden Überblick über die globale Lage im Weinbausektor. Sie setzt sich für die Harmonisierung der Praktiken ein und unterstützt dank ihres großen Netzwerks internationaler Experten die Entwicklung des Sektors und die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen wie Digitalisierung, Klimawandel oder Weintourismus. Sie stützt sich auf ihre Beobachter, um ganz konkrete Aspekte anzugehen.

Jeder Beobachter trägt durch die Besonderheit seiner Tätigkeiten dazu bei, der OIV Denkanstöße zu geben. Die Beobachter stehen in direktem Kontakt zu den Akteuren und Entscheidungsträgern des Sektors, was für die OIV von grundlegender Bedeutung ist.“

Bei der Zusammenkunft stellten der Generaldirektor der OIV, Pau Roca, und die Geschäftsführerin von GWC, Catherine Leparmentier, die Struktur ihrer Einrichtungen und die Vorteile vor, die diese Zusammenarbeit mit sich bringen wird.

Drei Referenten von GWC und sein Präsident, Jacques Faurens, vermittelten den Teilnehmern einen Einblick in die verschiedenen Mitgliedstädte des GWC.

Pressemitteilung lesen

Besprechungsteilnehmer

Sitzung beitreten