icon
03 Dezember 2018 — Leben der OIV

42. Weltkongress für Rebe und Wein

Hompage > News > Leben der OIV > 42. Weltkongress für Rebe und Wein


42. Weltkongress für Rebe und Wein

http://oiv2019.ch/2019/
15. – 19. Juli 2019
Genf, Schweiz


Aufruf zur Einreichung von Beiträgen

Der 42. Weltkongress für Rebe und Wein und die 17. Generalversammlung der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) werden auf Einladung der Schweizer Eidgenossenschaft, die vom Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) vertreten wird, vom 15. – 19. Juli 2019 im Internationalen Konferenzzentrum der Stadt Genf (CICG) in der Schweiz stattfinden. Mit der Organisation wurde der Organisationsausschuss des 42. OIV-Kongresses 2019 beauftragt, der als Exekutivorgan für die Durchführung der Veranstaltung zuständig ist.

Die Schweiz freut sich auf den Besuch der größten internationalen Fachleute für Weinbau und Önologie, aber auch aus den Bereichen Gesundheit, Sicherheit, Recht und Wirtschaft, soweit sie von der Weinerzeugung betroffen sind. 

Beim 42. Kongress werden Fragen der Nachhaltigkeit im Sinne folgender Thematik erörtert werden:

„Bestehendes bewahren und Innovation wagen: ökologische, wirtschaftliche und soziale Erwartungen“

Um einen oder mehrere Beiträge zu einem der Themen vorzuschlagen, die in den verschiedenen Fachbereichen des Kongresses vorgesehen sind, bitten wir Sie, bei der Einreichung der Beiträge genau nach den Anweisungen aus beiliegendem Dokument vorzugehen.

Die Beiträge müssen online über die Einreichungsplattform für Präsentationen zum Kongress abgegeben werden. 

Der Stichtag für die Einreichung von Kurzdarstellungen ist der 3. März 2019, für die Zusendung zugelassener Beiträge in der endgültigen Fassung der 24. Mai 2019

Bei Fragen zur Kommunikationsplattform: papers@oiv.int.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihren wissenschaftlichen Beitrag zum 42. Weltkongress für Rebe und Wein.

Weitere Informationen